Newsletter abonnieren:


Newsletter abmelden:


 Ausstellungen
 Veranstaltungen
 Neues aus den Museen
 Publikationen
 
 Museumskarte
 Praktikum im Museum
 Geschichte(n)
 entdecken
 Newsletter
 Museen Erzgebirge
 Impressum
Änderungen vorbehalten!
März bis Juni 2016
Museumsleute? Landschaftsgärtner!

Sie säen in den Museen Mittelsachsen Interesse … für Kunst auf und mit Papier, u. a. mit Kerstin Rößler in Braunsdorf, Jürgen Henker und Aljoscha Blau in Hainichen, Olga Scheck im Kloster Buch oder Thomas Gatzemeier in Döbeln. Und ernten Verständnis … für die Entstehung von Papier mit „Schleifspuren“ im Schaufenster Heimatmuseum Hainichen oder einem Vortrag im Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg.

Sie pflegen Traditionen … mit bunten Osterüberraschungen. Und lassen Zukunft keimen … mit spannenden Ferienveranstaltungen. Sie gießen mit Wissen … bei zahlreichen Vorträgen, Führungen und Workshops – von kulinarischen Entdeckungen (Mittweida) über Fotografie (Rochsburg) bis zum Sense dengeln (Gahlenz). Und lassen Bäume auch mal in den Himmel wachsen … wie die überdimensionalen Klöppelobjekte im Museum Oederan | Die Weberei.

Sie bereichern unsere Region um interessante Sichtachsen … z. B. bei den Buchvorstellungen „Biestmilch“ und „KL [Karl Lagerfeld]“ in Hainichen. Und bewahren den Weitblick … mit einem sächsischen Tibeter in Waldheim oder Fotografien zu globalen Abenteuern in Döbeln. Erleben Sie „Museen in der Kulturlandschaft“ am 22. Mai, dem Internationalen Museumstag, und – 2016 – an 365 weiteren Tagen!